RP in Carima quo vadis | CARIMA - DAS ROLLENSPIEL - SEID WILLKOMMEN !
CARIMA - DAS ROLLENSPIEL - SEID WILLKOMMEN !
Deutsches Mittelalter Rollenspiel im Metropolis-Grid


 

FAQ Suchen Mitgliederliste Benutzergruppen Profil Registrieren Login
     
 

RP in Carima quo vadis



 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    CARIMA - DAS ROLLENSPIEL - SEID WILLKOMMEN ! Foren-Übersicht -> Wie spiele ich ein gutes Roleplay
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Jil Cuttita
Administrator


Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 16.09.2008
Beiträge: 73
Wohnort: Carima Stadt

BeitragVerfasst am: 19.03.2017, 17:20    Titel: RP in Carima quo vadis Antworten mit Zitat

mit dieser Überschrift möchte ich Euch einladen hier mal im Forum über das Für- und Wider von unserem RP und allem was damit zusammenhängt in ruhiger Weise zu reflektieren und zu diskutieren.
Gerade in den letzten Woche haben sich einige Dinge so entwickelt wie ich es eigentlich nicht erwartet und gewünscht hatte. Carima ist kein Planspiel und alles was sich bei uns tut ist Ergebnis des Miteinander und natürlich auch anderer Einflüsse von innen und außen in unsere 2. Heimat.
Das aktuell, für einige von uns, die Erwartungen mit dem Erreichten übereinstimmen ist ein offenes Geheimnis. Darum finde ich das es an der Zeit ist darüber mal zu diskutieren, in der Hoffnung das wir wieder auf "Kurs" kommen.
Ich freue mich auf Eure Meinungen.

Eure Jil
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bluemoon Sweetwater
18 Klostersekretär


Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 09.12.2009
Beiträge: 91
Wohnort: manchmal auch im Wald ;)

BeitragVerfasst am: 20.03.2017, 20:12    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo allerseits,
hier meine persönliche Meinung zum RP (gilt auch für SL^^):
Was heisst RP? Das ist Roleplay, also schlüpfen wir in eine Rolle, die wir uns selbst ausgesucht haben. Ich habe das Gefühl, dass manche RP immer mit groß angelegten
Aktionen verwechseln, die geplant werden müssen und alle begeistert mit tun müssen. Im besten Fall kann das funktionieren. Aber wir sind doch keine Theaterspielgruppe
wo man nach Drehbuch spielt, jeder hat seinen eigenen Kopf (manchmal auch Dickkopf Smilie )
und Ideen und Vorstellungen. Das macht ja den Reiz aus dass man nie vorher sehen kann wie sich was entwickelt.
Trotzdem hier mal danke an euch alle, sehr gute Ideen gibt es ja immer wieder.
Wie schon gestern in der Sitzung angesprochen wurde (soweit ich dabei gewesen bin) ist ein Knackpunkt die Anwesenheit der Spieler,
manche können nicht jeden Tag da sein, haben Schichtarbeit oder nur wenig Zeit. Da zieht sich halt vieles in die Länge oder verläuft im Sand. Da hilft nur ab und zu daran erinnern
und wieder mit dem RP fortfahren wenn sich die Gelegenheit bietet.

Wie sehe ich für mich selbst RP?
Für mich beginnt RP wenn ich mich einlogge, dann bin ich die Blue, die nicht gerade nach Veilchen duftet und Flöhe hat, dass muss ich mir dann halt auch vorhalten lassen Winken .
….und wenn Lady Sh.... mich unbedingt an den Pranger bringen will wegen meiner manchmal etwas zwielichtigen Geschäfte^^ und scharf
angegangen werde dann darf ich das nicht persönlich nehmen sondern ist halt meine Rolle und muss mir was einfallen lassen.
….und RP ist für mich auch wenn man alleine oder mit mehreren einfach nur die Gegend erkundet und sich dabei etwas entwickelt.
….und RP ist für mich auch, in der Taverne gemütlich zu sitzen und Quatsch zu machen egal oder IC oder OOC.
….und RP ist für mich auch wenn ich allein durch die wunderschönen Sims wandere und überlege wie ich Sir Primus ärgern kann Smilie
….und...und...und...

Ich möchte mit dem allem nur ausdrücken, dass wir eher so spielen sollten wie es sich ergibt und nicht jeden Tag krampfhaft überlegen was wir tun können,
bestenfalls einen RP-“Plan“ in Form von Stichworten. Vielleicht lassen sich Besucher/neue Spieler so besser mit einziehen und zum Bleiben motivieren.
Also bitte nicht alles persönlich nehmen wenn es mal nicht nach dem eigenen Kopf geht, viele meiner Ideen hab ich selbst auch schon in die Tonne gekloppt Smilie
_________________
Grüssle Blue
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Erdmute
18 Klostersekretär


Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 22.04.2013
Beiträge: 92
Wohnort: carima stadt

BeitragVerfasst am: 20.03.2017, 21:41    Titel: Antworten mit Zitat

Hallodriooo aus den Bergen,…
Nun eure zurzeit dauerabwesendes Schäferweib nimmt auch mal kurz Stellung und entschuldigt sich gleichzeitig das es im Moment mir persönlich nicht so möglich ist da zu sein, wie ich es gern würde.
Trotz allem bin ich immer noch stille Mitleserin und nehme auch aus der Ferne Anteil an Carima.

Blue hat schon sehr vieles auf den Punkt gebracht. Rollenspiel ist für mich Spontanität in der Möglichkeit die die zuvor ausgewählte Rolle erlaubt.
So kann ein Schäferweib zum Beispiel nicht plötzlich in noblen Gewändern auftauchen und mit Goldtaler um sich werfen.
Und wenn doch dann braucht es allerdings eine sehr gute und glaubhafte Erklärung dafür, die sie sicherlich aber auch wieder in noch größere Schwierigkeiten bringen wird. Winken

Rahmen sind manchmal gut, aber man sollte bedenken dass sie auch einengen können. Dies trifft auch auf die Geschichtlichen Verläufe zu. Carima ist geschichtlich gesehen ein Endlosspiel…,
und die Entwicklung eines jeden einzelnen ist bedingt durch verschiedene Einflüsse. Doch vorausplanen kann man sie meistens nicht.

Als Blumenliebhaberin wird das Schäferweib, sich in den nächsten Tagen wieder um die Frühlingsdekoration vor der Kirche kümmern.

Vielleicht auch irgendwann wieder mal ein Puppenstück für das carimajanische Volk aufführen.

Ganz sicher wird sie (wenn nicht widrige Umstände mich verhindern zb. PC break down, RL steht Kopf, unvorhergesehene schlimme Krankheit… ) wieder zu Ostern (für die meisten viel zu früh) in die Rolle eines Laienpredigers schlüpfen.
Wer gern dabei sein möchte ist da heute schon herzlich eingeladen.
Beginn wird dieses Jahr um 6 Uhr morgens sein. (Voraussichtlicher Sonnenaufgang ist ca um 6.30 an diesem Morgen)
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Matisha Morane
14 Troubadour


Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 17.09.2008
Beiträge: 72
Wohnort: Hauptstadt

BeitragVerfasst am: 22.03.2017, 08:58    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo aus der Bibliothek,
ich kann es kurz machen. Wenn ich mich recht erinnere, wurde Carima in Metro hauptsächlich in Erinnerung an das große SL-Carima gebaut. Wir wollten RP haben, wann WIR es wollten. Jil sollte entlastet werden und kürzer treten.
Ich vertrete die Meinung, dass neue Spieler sich UNS anpassen müssen. Wenn ein Neuer eilig ein RP anstößt, liegt es an jedem von uns selbst, ob er da mit macht oder ob er sich wohlweislich zurück hält. Da hilft es auch nichts, wenn man sich über den, der nicht mehr da ist, bei jemandem beschwert, der daran nichts ändern kann. So mal hintenrum gesprochen Winken
Es ist ja Gottseidank nicht mehr so, dass wir aus finanziellen Gründen um jeden Spieler kämpfen müssen, wie in SL. Nur wer sich in unsere Gemeinschaft einfügt, ihr sozusagen dient, ist der richtige Spieler für uns. Der Rest kommt, macht Welle und geht auch wieder. Damit muss man eben leben.


LG Matti
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Erdmute
18 Klostersekretär


Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 22.04.2013
Beiträge: 92
Wohnort: carima stadt

BeitragVerfasst am: 23.03.2017, 22:58    Titel: Antworten mit Zitat

Ach ich vergaß noch zu erwähnen:
Rollenspiel ist für mich auch das ich jederzeit wieder einsteigen kann.
Natürlich muss ich mich da dann im Rahmen des RP-selbst wieder erkundigen was zwischenzeitlich geschehen ist im Ländle während meiner Abwesenheit. Aber seht es doch einfach mal so: "So haben wir gleich mal ein Gesprächsthema. Was mir dann mein gegenüber erzählt (Wahrheit oder Lügen) bleibt dann dem Spieler in seiner Situation selbst überlassen. So ist es vielleicht dann auch für mich so ab und an spannend die echte Wahrheit für mich im RP herauszufinden. Winken

Wenn dies einem pausierenden Spieler schon möglich ist; so ist dies auch jederzeit einem Neuankömmling möglich sofern er sich darauf einlassen mag.

Also ich freu mich, auf ein RP mit euch (und auch auf die occ´s...wenn es sich ergibt.)
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    CARIMA - DAS ROLLENSPIEL - SEID WILLKOMMEN ! Foren-Übersicht -> Wie spiele ich ein gutes Roleplay Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


 
     
Original World of Warcraft™ Horde forum design by boo, 2004 - ez-life.net
World of Warcraft™ is a trademark and Blizzard Entertainment is a trademark or
registered trademark of Blizzard Entertainment in the U.S. and/or other countries.



Powered by phpBB 2.0.23 © 2001, 2002 phpBB Group
BBoard.de bietet Ihnen ein Kostenloses Forum mit zahlreichen tollen Features

Impressum