Carima-Stadt in SL schließt seine Tore | CARIMA - DAS ROLLENSPIEL - SEID WILLKOMMEN !
CARIMA - DAS ROLLENSPIEL - SEID WILLKOMMEN !
Deutsches Mittelalter Rollenspiel im Metropolis-Grid


 

FAQ Suchen Mitgliederliste Benutzergruppen Profil Registrieren Login
     
 

Carima-Stadt in SL schließt seine Tore



 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    CARIMA - DAS ROLLENSPIEL - SEID WILLKOMMEN ! Foren-Übersicht -> Aktuelles
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Jil Cuttita
Administrator


Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 16.09.2008
Beiträge: 73
Wohnort: Carima Stadt

BeitragVerfasst am: 25.05.2015, 09:12    Titel: Carima-Stadt in SL schließt seine Tore Antworten mit Zitat

Liebe Freunde und Bewohner von Carima,

der Tag musste kommen, es war aus meiner Sicht nicht die Frage ob sonder eigentlich nur wann.
In SL haben RP´s keine faire Chance mehr, doch dazu an anderer Stelle mehr.

Nachdem Lennard mir mitgeteilt hatte, das er zukünftig nicht länger die Sim leiten kann habe ich mir intensiv Gedanken gemacht ob es eine weitere Zukunft für Carima in SL gibt.
Ich habe mich mit vielen unsere Bewohner unterhalten vor allem aber auch mit den Machern im Hintergrund und nicht zuletzt mit Delphi.
Um es kurz zu machen letztlich sehe ich keine Chance das Carima im Sinne von Linde weiter geführ werden kann.
Ich möchte, insbesondere mit Blick auf die Vergangenheit, keine Duplizität der Ereignisse erleben.

Darum habe ich Lennrad gebeten die Sim zum angekündigten Termin abschalten zu lassen.
Details zum Ablauf werden noch bekannt gegeben.
Nach den mir vorliegenden Informationen wird die Sim zum 6.6. abgeschaltet.

Ich weiss das diese Entscheidung nicht von allen verstanden wird aber wer mich und Carima lange genug kennt, wird es sicher verstehen.

Ich Danke Allen die Carima in SL treu gewesen sind und die Idee und mich unterstützt haben.

Jil Cuttita


Aber !!
Carima ist nicht tot, wir machen weiter in Metropolis.. Mehr dazu in Zukunft in diesem Forum[/size]
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bluemoon Sweetwater
18 Klostersekretär


Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 09.12.2009
Beiträge: 91
Wohnort: manchmal auch im Wald ;)

BeitragVerfasst am: 25.05.2015, 11:09    Titel: Antworten mit Zitat

Liebe Freundinnen und Freunde,
ich war gefasst auf die Entscheidung und zum einen traurig, zum anderen doch erleichtert, dass jetzt die Entscheidung gefallen ist.
Jil, ich bin froh, dass wir ohne Streit in Freundschaft auseinander gehen, es war die richtige Entscheidung und der richtige Zeitpunkt.
Ich hab das Wesentliche ja schon im Thread:
"Das Ende ? oder ein neuer Anfang" geschrieben und will da noch noch einen grossen Dank an Lennard und Delphi hinzufügen.
Wie wird immer so locker gesagt: RL geht vor. Das ist nicht immer leicht und muss aber Priorität haben.

Also: Es war trotz allem eine schöne Zeit. Carima Stadt wollen wir nicht vergessen aber lasst uns nun durch atmen und positiv nach vorne blicken Smilie

**Die olle Jungfer Blue wird sich schon durchschlagen und flickt ihr kleines Segelboot um mit Esel Pauline und Kater Merlin einfach drauf los zu segeln......**

Sichere Wege und „man sieht sich“ Smilie
_________________
Grüssle Blue
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Anna Carlberg
23 Wachstubenschreibkraft


Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 24.10.2010
Beiträge: 134
Wohnort: Carimastadt

BeitragVerfasst am: 01.06.2015, 02:39    Titel: Antworten mit Zitat

"Psssssst, mach doch nicht soviel Lärm", Anna schaut böse zu der Wache. Die Wache hat eine der schweren Kisten fallen lassen. Heute Nacht muß das Gold auf das Schiff gebracht werden.

Anna, die Kommandantin der Wache, hat von Herzogin Jil den Auftragt erhalten, das Gold in das alte Land zurück zubringen. Heute Nacht wird nur ein Schiff unter der Leitung von Sir Primus in das alte Land Carima fahren. Das zweite Schiff wird unter der Leitung von Sir Heinrich an einen anderen, unbekannten, Ort aufsuchen. Das dritte Schiff wird in ein oder zwei Tagen den Hafen verlassen aber alles muß bis Sonnenaufgang fertig sein. Anna schaut zum Himmel, das wird nicht mehr lange dauern. "Schnell Männer, wir haben nicht mehr viel Zeit".

Herzogin Jil wollte nicht, das der Schatz von Carima an einem einzigen Ort versteckt ist. Das dritte Schiff wird nach Amazonien segeln. Herzogin Jil hat ihre Schwester Prinzessin Sharmila gebeten zu einem Staatsbesuch zu ihrer Hoheit Atrista von Amazonien aufzubrechen. Der Rest des Goldes wird dann dort in den undurchdringlichen Sümpfen des Landes sicher versteckt werden.

Prinzessin Sharmila wird nicht sehr lange in Amazonien verweilen, da sie umgehend in das metropolische Carima reisen muss um die Ankunft des Hofstaates vorzubereiten. Prinzessin Lara und Prinzessin Ginie werden dagegen einge Zeit in Amazonien bleiben um ihre Freunde zu besuchen. Blue, Luba und Anna werden dann auf die Kinder aufpassen.

Prinz Lennard hat schon gestern das Land verlassen. Er hat einen Bericht bekommen, dass ein Aufstand im Land seiner Ahnen ausgebrochen ist. Er reiste sofort ab um seiner Familie zu Hilfe zu eilen.

Anna fühlt sich seit Tagen umheimlich, Helga, die Katze von Prinzessin Delphi, ist weg. Überall hat Anna nach ihr gesucht. Sie lag immer in dem Blumenladen Annas und jetzt ist sie weg. Das letzte Mal, als das geschah, war im alten Carima, als dann all diese schrecklichen Dinge passierten. Dunkle Gestalten hatten das Land übernommen, schreckliche Kämpfer, denen viele Menschen zum Opfer fielen. Das Elbenland durch eine Flutkatastrophe vernichtet; das Konigshaus, der Adel und die Bewohner auf der Flucht. Ein böses Omen?

Anna mußte in letzter Zeit oft an das Alte Land denken, aber auch an die Zeit, als sie ein kleines Mädchen war. Als sie mit ihren Eltern auf einem riesigen Schiff war. Aber dann kam ein schwerer Sturm. Alle mußten sich in kleine Beiboote retten und das Schiff verlassen. Beim Besteigen der Beiboote wurde sie von ihren Eltern getrennt, die in dem überfüllten Boot keinen Platz mehr fanden. Ihr Vater gab ihr eine Halskette die sie immer tragen solle, da sie sie beschützen würde. Einen grossen, blonden, starken Nordmann im Boot bat er, sich um Anna zu kümmern, falls ihnen etwas zustoßen sollte. Sie sah ihre Eltern ein anderes Rettungsboot betreten, als dessen Halteseile plötzlich rissen und das Boot in die Tiefe stürzte. Sie sah ihre Eltern nie wieder.

Sie wuchs bei diesen Frauen und Männern des Nordens auf. Sie hatten gut für sie gesorgt. Oft dachte sie an ihren Lehrmeister Karl, den Herrscher Nordhavens. Er lehrte sie alles, was ein Kämpfer wissen und können muss. Er lehrte sie im Kampf immer daran zu denken ihren wachen Verstand aber auch die ihr verliehene Intuition zu gebrauchen! "Deine Gefühl warnt dich vor Gefahren".

Wie stolz Karl auf sie war, als sie das erste Turnier gewann. Zur Belohnung erhielt sie ein von ihm selbst geschmiedetes Schwert, dass für sie ein bedeutender Besitz wurde.

Aber das wichtigste für Anna war diese Kette, die sie von ihren Eltern bekam. Niemals würde sie in fremde Hände kommen und sie wird sie tragen bis zu ihrem Tod.

"Komm Anna, aufwachen, nicht mehr an früher denken, du hast deine Arbeit zu tun". Anna gibt weitere Befehle an ihre Männer und es kommt ihr der Gedanke: wird sie der letzte Kommandant der Wache von Stadt Carima sein? Sie schüttelt den Kopf und geht schnell weiter, der Tag wird bald anbrechen. Wir werden sehen was weiter kommt.................

Aber das bedrohliche Gefühl geht nicht weg ....................... Was wird geschehen, Carima?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    CARIMA - DAS ROLLENSPIEL - SEID WILLKOMMEN ! Foren-Übersicht -> Aktuelles Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


 
     
Original World of Warcraft™ Horde forum design by boo, 2004 - ez-life.net
World of Warcraft™ is a trademark and Blizzard Entertainment is a trademark or
registered trademark of Blizzard Entertainment in the U.S. and/or other countries.



Powered by phpBB 2.0.23 © 2001, 2002 phpBB Group
BBoard.de bietet Ihnen ein Kostenloses Forum mit zahlreichen tollen Features

Impressum